Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Für Engel – Anmeldung und Führungszeugnis

 

Möchtest du gern ein Engel werden und mitmachen? Möchtest du dich sozial engagieren und beim nächsten Engeltag dabei sein?

Dann meld dich an, es geht auch ziemlich einfach:

 

Die Anmeldung läuft über die Stiftung Gute Tat: Melde dich bei „Gute Tat“ als Engel an mit dem Hinweis, dass du dich für den Engeltag interessierst. Am einfachsten ist es, wenn du direkt an Michèle Rotter von Gute Tat eine Email schreibst:

Stiftung Gute-Tat.de

Ridlerstraße 31 a / 1. Stock

80339 München

Tel.: (089) 454 75 004

m.rotter@gute-tat.de

 

Erweitertes Führungszeugnis – für euch kostenfrei!

Da wir hier mit Kindern arbeiten, brauchen wir aus gesetzlichen Gründen ein erweitertes Führungszeugnis von dir. Diese Forderung ergibt sich aus dem Bundeskinderschutzgesetz (BKiSchG), das Anfang des Jahres 2012 in neuer Fassung in Kraft getreten ist.

Ein „erweitertes Führungszeugnis“ dient der Prüfung der persönlichen Eignung nach § 72 a des 8. Buchs Sozialgesetzbuch, eine ehrenamtliche Beaufsichtigung, Betreuung, Erziehung oder Ausbildung Minderjähriger zu übernehmen.

Was müsst ihr also tun?

1) Ihr erhaltet von „Gute Tat“ das Dokument „Bestätigung über ehrenamtliche Tätigkeit“, unterschrieben und abgestempelt.

2) Mit der Bestätigung und eurem Ausweis (Perso oder Reisepass) geht ihr zu eurem zuständigen KVR (welches das ist, findet ihr unter: http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Kreisverwaltungsreferat/Buergerbuero/Fuehrungszeugnis.html )

3) Im KVR beantragt ihr euer Führungszeugnis. Dieses wird euch innerhalb von 2-4 Wochen zugeschickt. Bitte faxt oder mailt euer Führungszeugnis an „Gute Tat“ :

 

Stiftung Gute-Tat.de

Telefax: (089) 454 75 005 

m.rotter@gute-tat.de